.

Unsere Aufgaben für 2021

   


1. Bildungsarbeit

1.1. PC- und andere Lehrgänge
1.2. Seminare
1.3. Vorträge in Vereinen
1.4. Öffentliche Vortragsveranstaltungen zu verschiedenen Themen
Bereits feststehende Veranstaltungen liegen als Veranstaltungsübersicht vor. Diese soll monatlich erstellt und von der Homepage als PDF-Datei "gezogen" werden können.
Ziel ist, in jeder Woche eine öffentliche Veranstaltung zu organisieren.
Einige Veranstaltungen für das Jahr 2021 sind hier beispielsweise aufgelistet:
- "Sonnenuhren in Aktion" am Di 27.07.2021
- "... und verriegele deine Pforte, wenn die Gärtnerin dich ruft" am Di 10.08.2021
- "Was hat Friedrichslohra mit dem Eichsfeld zu tun" am Di 17.08.2021
- "Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Alternativen Bärenparks Worbis" am Do 19.08.2021
- "Eichsfelder Platt-Wörterbuch" am Di 31.08.2021
- "Naturdenkmale im Eichsfeld" am Do 02.09.2021
- "Serendipität oder die Rolle des Zufalls bei Entdeckungen" am Di 14.09.2021
- "Mit dem Fahrrad durch's Baltikum" am Do 16.09.2021
1.5. Exkursionen
Bereits feststehende Veranstaltungen liegen als Veranstaltungsübersicht vor. Diese soll monatlich erstellt und von der Homepage als PDF-Datei "gezogen" werden können.
Ziel ist, in jeder Woche eine öffentliche Veranstaltung zu organisieren.
Einige Veranstaltungen für das Jahr 2021 sind hier beispielsweise aufgelistet:
- "Besichtigung der Kapelle auf dem Rusteberg der Kirche in Burgwalde" am Fr 30.07.2021
- "Besichtigung Kloster Anrode" am Do 05.08.2021
- "Besuch von Gut Schönberg bei Schierschwende und von Heyerode - südlichster Punkt des Eichsfeldes" am Fr 27.08.2021
- "Wanderung am Mühlhäuser Landgraben - Von Eigenrieden nach Bickenriede" am Sa 11.09.2021
- "Besichtigung der Baustelle zu Ortsumfahrung Kallmerode" am Do 30.09.2021
1.6. Veranstaltungen in Betrieben und Einrichtungen unter dem Motto "URANIA öffnet Türen"
1.7. Wanderungen
1.8. Angebote für Einzelunterricht am PC, Max, Tablet und Smartphone
- je nach Anfrage
 

2. geförderte Projekte

2.1. Weiterführung des Projektes "Unterstützung für schulbezogene Jugendarbeit" in der Förderschule "Tabaluga" der Lebenshilfe in Worbis von Januar bis Dezember 2020 mit zwei Arbeitsgemeinschaften und der Anschaffung von Instrumenten
2.2. Weiterführung des in 2018 begonnenen Projekts "Öffentlich geförderte Beschäftigung und gemeinwohlorientierte Arbeit, Fördergegenstand 'Lohnkostenzuschuss soziale Teilhabe'" mit Herrn Wigbert Lindenbauer
2.3. Eine Arbeitsgelegenheit vom Grundsicherungsamt: Januar bis Dezember 2020
2.4. Abschluß des Projektes: "Jugend macht Geschichte erlebbar"
Das Schicksal von 19 NS-Gegnern, verschleppt am 24.08.1933 ins KZ Börgemoor soll in Partnerschaft mit der "Demokratie im Eichsfeld" in Zusammenarbeit mit dem Leiter des Eichsfeld-Museums, Dr. Müller zum Ende geführt werden.
Hier fehlt nur noch die Erstellung der Tafeln zur Nutzung im Unterrricht der Schulen des Schulverwaltungsamtes

3. Vereinstätigkeit

3.1. URANIA-Winterfest (normalerweise im Januar)
3.2. Jahreshauptversammlung am 25.09.2021 um 09:00 Uhr) in der Geschäftsstelle (normalerweise im Februar)
3.3. Informationen an die Mitglieder über Veranstaltungen
3.4. URANIA-Sommerfest
3.5. Kabarettbesuch im Eichsfelder Kulturhaus Heiligenstadt
3.6. Weihnachtsfeier im Dezember (am ... um ... Uhr) in der Geschäftsstelle
3.7. Runde und halbrunde Geburtstage vorbereiten und teilnehmen

4. Geplante bzw. schon durchgeführte Veranstaltungen und Projekte des Sütterlinklubs

  - Mitgliederversammlung 25.09.2021
- Exkursionen
- Übertragung von Dokumenten
- Auftritte in Schulen
- Teilnahme am Stadtfest in Leinefelde
- Weihnachtsfeier
Der Sütterlinklub arbeitet mit eigenem Vorstand und eigenem Arbeitsplan.

5. Weiterentwicklung der Arbeit in den Bereichen "Ahnenforschung" und "Platt storjen"

  Hier soll versucht werden, andere Organisationsformen zu erreichen.

6. Zusammenarbeit mit Ämtern, Stadtverwaltungen, kommunalen Einrichtungen, Vereinen, Presse und einzelnen Personen

6.1. Landvolkbildung (LVB)
6.2.

Stadtverwaltung Leinefelde-Worbis
Die gute Zusammenarbeit soll fortgeführt werden.
Der Umzug unserer Geschäftsstelle muss weiter vorbereitet werden.

6.3. Gemeindeverwaltung Heuthen
6.4. Gemeindeverwaltung Kallmerode
6.5. Grundsicherungsamt der Landkreisverwaltung
6.6. Stadtbibliothek Dingelstädt
6.7. Gymnasium in Leinefelde
6.8. Nordthüringer Schulamt
6.9. Verein für Heimatpflege Dingelstädt
6.10. Seniorenvereinen
6.11. Bundeszentrale  für politische Bildung
6.12. Stiftungen
6.13. Einzelpersonen

 

 

Zentraler Platz 10 | 37327 Leinefelde-Worbis | Tel.: 03605/546151 | Fax: 03605/546160 | Internet: www.urania-eichsfeld.de

copyright by H.U.K.-PC-Services/Heiligenstadt

zurück